Kindertagesstätte "Schatzkiste"
Kindertagesstätte "Schatzkiste"

Öffnungszeiten

7 Stunden: 7.30 Uhr bis 12 Uhr & 13.30 Uhr bis 16 Uhr

 

9 Stunden: 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr

 

Tagesablauf

Tagesablauf in der KiTa "Schatzkiste"

Jedes Kind wird ab 7.30 Uhr in der eigenen Gruppe begrüßt. Kinder, welche die 7 Stunden- Öffnungszeit nutzen, werden um 12 Uhr wieder abgeholt und haben die Möglichkeit, ihre Gruppe am Nachmittag zu den oben genannten Zeiten wieder zu besuchen.


Ganztagsbetreuung

In unserem Haus gibt es vier Essensräume, gegessen wird in den Gruppenräumen. Täglich nach der Bringzeit dürfen die Kinder ihr Essenschild (eigenes Foto) aufhängen. Dafür sind im Flur Leisten mit dem jeweiligen Gruppensymbol angebracht. Die Kinder entscheiden selbst in welcher Gruppe sie essen wollen. Um zwölf Uhr gehen die Kinder mit den begleitenden GZ-ErzieherInnen zum Händewaschen und danach in ihre Essensgruppen.
Dort decken sie ihren Platz selbst ein (anhand eines Beispielfotos) und gestalten eine “schöne Mitte” auf dem Esstisch. Das Essen beginnen wir mit einem Tischspruch oder Gebet. Jedes Kind schöpft sich sein Essen selbst, das als Büffet auf einem Tisch bereitsteht. Die Selbstbestimmung der Kinder ist für uns von zentraler Bedeutung: Jedes Kind entscheidet selbst, was und wie viel es von den angebotenen Speisen essen möchte.

Tischmanieren und Rituale werden in angenehmer Atmosphäre eingeübt:

  • ich warte, bis ich an der Reihe bin
  • ich bleibe beim Essen sitzen und warte, bis alle Kinder fertig gegessen haben
  • ich benutze bei Bedarf eine Servierte
  • ich benutze Messer und Gabel, ich übe den Umgang damit

Eine große Bedeutung kommt dem Tischgespräch zu. Die Kinder erzählen gerne von ihren Erlebnissen, von zu Hause und was sie gerade beschäftigt. Wir als begleitende ErzieherInnen unterstützen und fördern behutsam die Gespräche. So entsteht ein schönes Miteinander, bei dem die Kinder sich wohlfühlen. Nachdem die Kinder das Essen beendet haben, gegessen wird bis 13.00 Uhr, räumen alle gemeinsam ihr Geschirr auf und wischen die Tische.
Kinder, die ausruhen, werden nun in ihre Stammgruppe gebracht, wo sie von einer ErzieherIn beim Ausruhen begleitet werden. Die anderen Kinder gehen gruppenweise Zähne putzen, dabei werden sie von einer ErzieherIn begleitet.
Nach dem Zähneputzen gehen alle Kinder wieder in ihre Essensgruppe.

Anschließend haben die Kinder die Möglichkeit zum Freispiel, bis es um 13.30 Uhr wieder in die eigene Gruppe geht.

 

Ruhe- und Rückzugsmöglichkeiten

Nach den individuellen Bedürfnissen werden die Kinder zum Ausruhen bzw. dem Mittagsschlaf begleitet.
Zum Ruhen wird der Nebenraum der eigenen Gruppe genutzt. Die Kinder, die regelmäßig Mittagsschlaf machen, haben ihr eigenes Bett mit ihrer Bettwäsche von Zuhause. Doch auch Kinder, die unregelmäßig oder spontan das Bedürfnis nach Ruhe verspüren, finden zu jeder Tageszeit auf Matratzen und Betten im Nebenraum eine Gelegenheit dazu.

 

Wir sind für Sie da

Kindertagesstätte "Schatzkiste"

Lilienstr. 4

76773 Kuhardt

Telefon / Email

+49 7272 74434

 

info@schatzkiste-kuhardt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schatzkiste