Kindertagesstätte "Schatzkiste"
Kindertagesstätte "Schatzkiste"

Eltern und Erziehungspartnerschaft

Mit der Anmeldung in der Kita erhalten die Erziehungsberechtigten den Betreuungsvertrag für Kindertagesstätten in Trägerschaft der jeweiligen Ortsgemeinde der Verbandsgemeinde Rülzheim, welcher unterzeichnet werden muss und als verbindlich gilt.

Ziel einer gelungenen Erziehungspartnerschaft ist zunächst, dass das Wohl des Kindes an erster Stelle steht. Durch verschiedene Quellen, wie die Kita-Info-App, Stellwände und Aushänge in der Kita und die Homepage wird über die pädagogischen Abläufe, organisatorische Inhalte und Neuigkeiten informiert. Einmal jährlich findet ein Entwicklungsstandgespräch und nach Bedarf weitere Gespräche zwischen pädagogischem Personal und Erziehungsberechtigten statt. Außerdem bieten Elternabende und Festlichkeiten einen entspannten Rahmen zum Austausch und Kennenlernen. Zudem werden in regelmäßigen Elternbeiratssitzungen verschiedenen Themen zwischen Eltern, Kita-Leitung und einem/r VertreterIn des pädagogischen Personals kommuniziert.

Eltern haben jederzeit die Möglichkeit, sich in der "Schatzkiste” zu beschweren. AnsprechpartnerIn hierfür ist die Kita-Leitung, welche die Beschwerde in einem festgelegten Beschwerdeverfahren bearbeitet.

 

ELTERNAUSSCHUSS

Landesverordnung über die Elternmitwirkung in Tageseinrichtungen der Kindertagesbetreuung (KiTaGEMLVO) Vom 17. März 2021
Auszug §5 Elternausschuss
“ (1) Der Elternausschuss soll ein Spiegel der Elternschaft der Tageseinrichtung sein. Die Zahl der Mitglieder des Elternausschusses bestimmt sich nach der Zahl der Plätze der Tageseinrichtung. (…)”

Auszug §7 Aufgaben des Elternausschusses
“ (1) Der Elternausschuss hat die Aufgabe, die Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsarbeit der Tageseinrichtung beratend zu unterstützen. Er berät den Träger und die Leitung der Tageseinrichtung in allen wesentlichen Fragen der Arbeit in der Tageseinrichtung und kann Anregungen für die Gestaltung und Organisation der Arbeit der Tageseinrichtung geben. (…)”

Elternausschuss 2021/2022

Vorsitz: Natascha Latzko

Stellvertretender Vorsitz: Rebecca Deissler

Schriftführerin: Corina Scharf

Stellvertretende Schriftführerin: Manuela Sternberg

Beiräte: Jennifer Dreyer, Nora Kopf, Katharina Herrmann, Frau Schimpf, David Sehringer, Sandra Hoffmann

 

KITABEIRAT

Der Kita-Beirat: Seine Mitglieder (vgl. § 7 KiTaG und §1 KiTaGBeiratLVO)

Anzahl: zu gleichen Teilen stimmberechtigte Mitglieder (i.d.R. 2) von:
- Träger (Stimmanteil 50 %)
- Kita-Leitung (Stimmanteil 15 %)
- pädagogische Fachkräfte (Stimmanteil 15 %)
- Elternausschuss (Stimmanteil 20 %)
sowie beratend: eine Fachkraft, die die in der pädagogischen Arbeit gewonnene Perspektive des Kindes einbringt (FaKiP)

Zum Aufgabenbereich der grundsätzlichen Angelegenheiten zählen insbesondere
- dauerhafte Veränderungen der Inhalte und Formen der Erziehungsarbeit, (lt. Begründung zählen dazu: Änderungen der pädagogischen Gruppenstruktur, die Einführung neuer päd. Programme, Veränderungen der Öffnungszeiten oder Verpflegungsangebote)
- dauerhafte Änderungen der Angebotsstruktur der Tageseinrichtung, zum Beispiel der Grundsätze des Verpflegungsangebots
- Ausgleichsmaßnahmen bei Unterschreitung des Personalschlüssels (vgl. Betriebserlaubnis und § 21 Abs.6 Satz 3 KiTaG

Quelle: PowerPoint-Präsentation (rlp.de)

 

 

 

 

Wir sind für Sie da

Kindertagesstätte "Schatzkiste"

Lilienstr. 4

76773 Kuhardt

Telefon / Email

+49 7272 74434

 

info@schatzkiste-kuhardt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schatzkiste